Dec 1, 2019
25 Views

Süßigkeiten und Desserts an der Algarve

Written by

Die Algarve ist berühmt für ihre Süßspeisen und Desserts. Von Honigkuchen und Mandeltorte bis zu Milchreis und Empanadilhas werden diese traditionellen Desserts Ihre Sinne erfreuen. Wenn Sie für Ihren nächsten Urlaub in diese Area Portugals reisen, sollten Sie einige der vielen Leckereien probieren, die dort hergestellt werden. Diese schmackhaften Desserts sind von der maurischen Vergangenheit der Area inspiriert und werden seit Generationen weitergegeben.

Dom Rodrigos

Dom Rodrigos ist ein traditionelles Dessert aus Eiern, Zimt, Mandeln und Zucker. Diese winzigen Kuchen sind wahre Ikonen der Süßwaren der Algarve und meist mit regionalen Motiven verziert.

Queijinhos de Amêndoas

Queijinhos de Amêndoas oder "kleiner Mandelkäse" werden aus Eiern, Zucker und Mandeln hergestellt. Es ist ein einfaches Rezept, das Sie jederzeit ausprobieren können. Dieses köstliche Dessert wird unter verschiedenen Formen und Namen angeboten und ist in zahlreichen Eating places erhältlich, von Cafés und Pubs bis hin zu gehobenen Eating places.

Empanadilhas

Empanadilhas, auch Süßkartoffelpuffer genannt, ist ein köstliches Dessert, das in Teig eingehüllt und perfekt frittiert ist. Sein Geschmack ähnelt der Süßkartoffeltorte. Das Rezept enthält Mehl, Kartoffelpüree, frischen Ricotta aus Vollmilch, Salz, Zimt und Zucker.

Arroz Doce

Arroz Doce ist ein Muss für Weihnachtsfeiern. Dieser beliebte Milchreis ist ein wunderbarer Genuss, um jede Mahlzeit zu beenden. Es enthält weißen Reis, Vollmilch, Zucker, Eier und frische Zitronenschale. Der Nachtisch wird normalerweise mit Zimt verziert.

Morgadinhos de Amêndoa

Morgadinhos de Amêndoa oder Mandeltorte ist ein typisches Dessert aus der Algarve. Diese Süßigkeiten werden aus Marzipan, Mandelteig und Eiern hergestellt. Geben Sie ihnen die gewünschte Kind und malen Sie sie mit Lebensmittelfarbe.

Filhós

Filhós oder gebratene portugiesische Donuts sind ein traditionelles Weihnachtsdessert an der Algarve. Sorten dieses Rezepts können im ganzen Land gefunden werden. Sie werden normalerweise mit Mehl, Eiern, frischer Hefe, Zimt und Zucker hergestellt. Sie können auch Milch und Zitronenschale hinzufügen. Viele Familien bereiten dieses Dessert das ganze Jahr über zu.

Queijo de Figo

Dieser geschmackvolle Genuss wird mit den frischen Feigen hergestellt, die an der Algarve in Hülle und Fülle wachsen. Obwohl sein Title "Feigenkäse" bedeutet, enthält dieses Rezept nicht einmal Käse. Für die Zubereitung von Queijo de Figo benötigen Sie trockene Feigen, Mandeln, Zucker, Wasser, Anissamen, Schokoladenpulver, Zimt und Zitronenschale. Diese winzigen Kuchen ähneln kleinen Käserädern. Sie sind sehr einfach zuzubereiten und eine perfekte Ergänzung für Ihr tägliches Menü.

Article Tags:
· · · · · ·
Article Categories:
Dessert Bars

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *